Gib hier deine Überschrift ein

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Mehr Klarheit und Sicherheit für Ihr Bauvorhaben!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Baugrund- & Grundstücksuntersuchung

Bei der Baugrunduntersuchung wird die Tragfähigkeit sowie die bodenmechanischen Eigenschaften untersucht.
Niemand will später ein schiefes Haus oder Risse in der Fassade.
In unserem Gutachten machen wir Vorschläge für die Gründung des neuen Objektes.

Altlastengutachten

Wir untersuchen den Boden, das Grundwasser und machen Boden/Luft Untersuchungen, um Schadstoffe zu ermitteln. 
Sollten Schadstoffe auf Ihrem Grundstück gefunden werden,
können wir ein Sanierungskonzept entwickeln und Entsorgungsarbeiten fachgutachterlich begleiten. Dadurch vermeiden Sie spätere Reklamationen, Stillstandzeiten und teure Entsorgung.

Vom Start bis zum Ende

Wir haben über 400 Stammkunden, die uns schon seit Jahren regelmäßig beauftragen und Wert darauf legen alles aus einer Hand zu bekommen. Seit vielen Jahren arbeiten wir mit großen Projektentwicklern zusammen, die uns für den Rückbau, die Altlastenuntersuchung bis zum Bodengutachten immer wieder beauftragen.

Unsere Leistungen

Baugrund- & Grundstücksuntersuchung
Bei der Baugrunduntersuchung wird die Tragfähigkeit sowie die bodenmechanischen Eigenschaften untersucht. Niemand will später ein schiefes Haus oder Risse in der Fassade. In unserem Gutachten machen wir Vorschläge für die Gründung des neuen Objektes.
Versickerungsgutachten
Für die Errichtung eines Bauwerkes muss gemäß dem Grundwasserschutz ein Versickerungsgutachten von Regenwasser vor Ort (in situ-Messung) durchgeführt werden. Um hier Gewissheit zu erlangen, untersuchen wir den Untergrund vor Ort und stellen u.a. die Durchlässigkeit und den Grundwasserstand fest.
Grundwassermodellierung
Wir erstellen ein Grundwassermodell anhand der Grundwasserdaten. Dies ist wichtig bei großen Grundwasserabsenkungen und komplexen Schadensfällen. Außerdem können wir Schadstoffbewegungen im Grundwasser simulieren. Dies alles ist wichtig, um eine Baugrube trocken zu legen und spätere Schäden am Baukörper vorzubeugen.
Voriger
Nächster

Unser Vorgehen - von der Anfrage zum fertigen Gutachten

Folgende Angaben sind im Gutachten enthalten

Was bisherige Kunden sagen

Max Mustermann
Max Mustermann@username
Weiterlesen
Als Bohrunternehmen arbeiten wir seit vielen Jahren sehr vertrauensvoll mit der Firma Krauss GeoConsult zusammen. Anstehende Projekte lassen sich durch das tolle, kompetente Team hervorragend umsetzen. Die zuverlässige Vorbereitung der Aufträge und vor allem die super sympathischen, persönlichen Kontakte sorgen für ein angenehmes Miteinander im geschäftlichen Alltag. Preis-Leistungs-Verhältnis, Professionalität, Reaktionsschnelligkeit bei Anfragen, kompetent, freundlich und professionell! Herr Behrens leistet schnelle zielführende Hilfe! Danke dafür!
Voriger
Nächster
0 +
Zufriedene Kunden
0
Jahre Erfahrung
0 +
Team Mitglieder

Ja, wir machen Altlastenuntersuchungen. Dabei nehmen wir Proben und schauen uns an, ob und wie diese kontaminiert sind. Wir erstellen ein Sanierungskonzept und können die Arbeiten vor Ort koordinieren.

Wir sind sehr flexibel und breit aufgestellt. So können wir sehr schnell die Geländearbeiten (bohren) einplanen. Dafür sind Leitungspläne der Grundversorger, ggf. interne Leitungspläne und oftmals die Kampfmittelfreigabe erforderlich.

Das Gutachten wird im Anschluss an die Geländearbeiten geschrieben und dauert, je nach Umfang und Größe des Projektes, einige Tage.

In der Regel haben die Auftraggeber innerhalb von 6–8 Wochen (bei kleinen bis mittelgroßen Projekten) nach der Beauftragung das fertige Gutachten in den Händen.

Die Kosten hängen natürlich von der Art und dem Umfang des Projektes ab. Wir erstellen im Vorfeld ein Angebot auf Basis der uns vorliegenden Informationen. So können Sie gut erkennen, welche Kosten auf Sie zukommen. In unseren Angeboten finden Sie auch immer Bedarfspositionen mit den entsprechenden Kosten, damit auch abgeschätzt werden kann, welche Kosten entstehen, wenn es z.B. zu unverschuldeten Wartezeiten für uns kommt.

Den direkten Rückbau machen wir nicht. Wir können Rückbauarbeiten begleiten und im Vorfeld Gebäudeschadstoffe in einem so genannten Gebäudeschadstoffkataster (GSK) ermitteln. Hierdurch erspart sich der Auftraggeber eine Menge Zeit und Geld wenn vorher klar ist, welche Schadstoffe in welchen Mengen im Gebäude vorhanden sind.

Ja, für bodenmechanische Laborversuche verwenden wir unser eigenes Labor. Die chemischen Untersuchungen gehen allerdings in ein Fremdlabor. Hier arbeiten wir seit Jahren mit den besten Laboren aus ganz Deutschland zusammen. Für die verschiedenen Untersuchungen sind viele sehr spezielle Analysemessgeräte notwendig und natürlich das entsprechende Know-How. Daher greifen wir auf die besten Experten aus diesen Bereichen zurück.

Unser Kleinrammbohrgerät wiegt 700kg und fährt auf Ketten, um den Flurschaden so gering wie möglich zu halten. Nach wenigen Tagen sehen Sie nichts mehr von unseren Arbeiten.

Kontakt

Scroll to Top
meta Business Partner | WebQuantum GmbH
Google Partner | WebQuantum GmbH