Was ist

Inbound Marketing?

Marketing ist mit das wichtigste Instrument eines Unternehmens. Mit Marketing werden neue Kunden gewonnen und bereits bestehende Kunden werden an das Unternehmen gebunden. Doch wie funktioniert Marketing und welche langfristigen Möglichkeiten stehen dir als Unternehmen zur Verfügung? Wen möchtest du erreichen mit deiner Werbung? Jeden, der das Internet öffnet oder nur die Kunden, die wirklich für dich und dein Unternehmen relevant sind? Im Folgenden erklären wir dir, was Inbound Marketing ist und welche Vorteile du hast.

Was ist Inbound Marketing?

Inbound Marketing ist ein neues Marketing-Instrument, welches hauptsächlich online in Benutzung ist. Dein Unternehmen hat eine hohe Präsenz im Internet und so kann gezielt Werbung gesetzt werden, um das Interesse bei deinen persönlichen Traumkunden zu wecken. Wer und was deine Traumkunden sind, kannst du im vorherigen Blogbeitrag gerne nachlesen. Wer schaut sich noch im Fernsehen die Werbung an oder hört im Radio bei den Werbeunterbrechungen noch genau hin? Die Antwort ist einfach, die wenigsten Menschen. Diese Art von Marketing stört die Menschen zunehmend und somit verliert das sogenannte Outbound-Marketing immer mehr an Nutzen. Hier sollen so viele Menschen wie möglich angesprochen werden und eigentlich passiert hier genau das Gegenteil. Sie sind genervt von der ungewollten Werbung und schalten hier eher ab. Deshalb gewinnt das Inbound Marketing immer mehr an Wichtigkeit und deine Marketing-Ressourcen können effizienter eingesetzt werden.

Wie funktioniert Inbound Marketing?

Inbound Marketing spricht deinen Traumkunden zum perfekten Zeitpunkt an und begleitet ihn bei seinem individuellen Kaufprozess. Doch wann ist der perfekte Zeitpunkt? Zum Beispiel durch Google Ads kann die Online-Werbung genau dann angezeigt werden, wenn nach bestimmten Begriffen gesucht wird. Ein potenzieller Kunde wird dann aufmerksam auf dein Unternehmen, wenn dieser deine angebotenen Dienstleistungen oder Produkte benötigt. Hierbei wird keine Werbung aufgezwungen, sondern Kunden finden nur das, was sie suchen und werden passend informiert. Durch die gegebenen Informationen sollte dein Unternehmen als absoluter Experte in dem Gebiet dargestellt werden. Genauso ist es wichtig, den Kunden einen Mehrwert bieten zu können, um gegenüber der Konkurrenz standzuhalten. Deshalb sollte das Inbound Marketing auf den Kundentyp und die betreffende Kaufentscheidungsphase abgestimmt werden. Somit kann eine individuelle Beziehung aufgebaut werden und eine dauerhafte Gewinnung des Kunden erzielt werden, die weit über die Vertragsschließung reicht. Aus diesem Interessenten sollte am besten in Zukunft ein loyaler Stammkunde werden. Ein weiterer Punkt, warum Inbound Marketing immer wichtiger wird, ist, dass heutzutage Kaufentscheidungen schneller, zum Beispiel über Smartphones, getroffen werden. Durch die schnelleren Entscheidungen ist es umso wichtiger den Personen die wichtigen Informationen schnell und kurz darzustellen.

Effekte des Inbound Marketings

Mehr Sichtbarkeit

Durch die gezielte Werbung kann eine höhere Sichtbarkeit garantiert werden. Deinen Traumkunden wird deine Werbung vorgeschlagen und diese können sich direkt informieren und mit dir in Kontakt treten.

Social Media

Darauf baut auch eine höhere Bekanntheit auf den Social-Media-Plattformen auf. Social-Media hat heutzutage eine große Auswirkung auf die Kaufentscheidungen. Durch zum Beispiel das Smartphone werden diese Entscheidungen viel schneller getroffen und aus diesem Grund ist auch hier eine hohe Präsenz zum Vorteil.

Kundenzufriedenheit

Durch die gezielte Werbung ist der Kunde von Beginn an positiv gestimmt, denn die Werbung ist an seine Interessen angepasst. Ebenso kann dadurch die Kaufentscheidung erleichtert werden, denn der Kunde fühlt sich wohl und verstanden bei dir.

Mehr Vertragsabschlüsse

Durch die höhere Kundenzufriedenheit und durch individuelle Problemlösungen gewinnt dein Unternehmen automatisch neue Kunden und kann mehr Verträge abschließen. Der Kunde bekommt von Beginn an genau das, was er benötigt und der Kaufprozess kann so effektiver gestaltet werden.

Beratung

Somit kann auch der Beratungszeitraum verkürzt werde, da der Kunde sich bewusst für dein Unternehmen oder dein Produkt entschieden hat. Diese Kunden kann man meist leichter zu einem Vertragsabschluss überzeugen.

Vertrauen und Beziehungen

Durch Inbound Marketing kannst du das notwendige Vertrauen zu deinen Kunden aufbauen. Auf lange Sicht gesehen kann sich daraus sogar eine nachhaltige und enge Kundenbeziehung entwickeln. Diese beiden Faktoren sind ebenso wichtig für ein Unternehmen. Durch Vertrauen und Beziehungen wird die Wahrscheinlichkeit erhöht, dass die Kunden eine Dienstleistung oder ein Produkt weiterempfehlen. Dies kann zu einer Erweiterung des Kundenstammes führen.

Niedrigere Kosten

Ein positiver Effekt für dein Unternehmen wäre unter anderem, dass die Kosten auf Dauer niedriger werden. Inbound Marketing ist sehr nachhaltig, denn die bereits erstellte Werbung muss hier nicht immer wieder erneuert, sondern nur ergänzt werden.

Fazit:

Inbound Marketing ist heutzutage eines der wichtigsten Marketinginstrumente. Dein Unternehmen kann online gezielt Werbung setzen und deine Traumkunden können direkt angesprochen werden. Somit kann im Marketing effizient gearbeitet sowie langfristige Ziele erreicht und viele Neukunden gewonnen werden.

Logo WebQuantum GmbH

Kontakt
+49 661 41084060
info@webquantum.net

Standort
Friedrich-Dietz-Straße 3
36093 Künzell

meta Business Partner | WebQuantum GmbH
Google Partner | WebQuantum GmbH
Scroll to Top
meta Business Partner | WebQuantum GmbH
Google Partner | WebQuantum GmbH